Kategorie: Allgemein

Familie Schwan

“ Die größte Wunde in der menschlichen Seele scheint mir der Tod zu sein . Wohl dem der sich dessen bewusst ist und gelernt hat mit ihr zu leben“ -Gedanke des Tages- Ich könnte jetzt so vieles Schreiben. Über meinen Termin in der Rheumatologie… Continue Reading „Familie Schwan“

In the desert you can remember your name

„Der Glaube an das Leben, an sich selbst, an andere, muss sich auf dem harten Felsen der Realität gründen, das heißt , auf der Fähigkeit, Schlechtes dort zu sehen wo es ist“ -Erich Fromm- Der letzte Termin mit meiner Psychoonkologin war ebenso heftig wie… Continue Reading „In the desert you can remember your name“

(Selbst) Konzept…..

„wir……hatten dem Tod die Tür geöffnet. Und damit das Leben hereingelassen. Die scharfkantigen, zersplitterten , verloren gegangenen Bruchstücke unseres Lebens setzten sich langsam aber nahtlos wieder zusammen“ -Raynor Winn, Der Salzpfad- Es ist schon seltsam, gefühlt habe ich ca. eine Million Notizen in meinem… Continue Reading „(Selbst) Konzept…..“

Weihnachten………

……..ist ja nun vorbei. Und, Schande über mich und meine Nachkommen, ich habe es nicht geschafft hier allen auf dem Blog meine guten Wünsche für die Feiertage zukommen zu lassen…. Na ja, ich versuche das jetzt einfach mal unter „Abkehr von meinem Leistungsanspruch“ und… Continue Reading „Weihnachten………“

„Gott ruft………….

und der Mensch antwortet“ …so das Zitat von Martin Buber, Religionsphilosoph und geistiger Vater der Gestalttherapie. Eigentlich bin ich ja kein besonders religiöser Mensch, zumindest nicht im üblichen Sinne. Will heißen, ich glaube nicht an einen personalen Gott, halte nichts von Dogmen und fühle… Continue Reading „„Gott ruft………….“

Adebar und seine freunde……

Gestern war ich schon sehr früh unterwegs. Um den Menschenmassen zu entgehen und um mich in Ruhe an einem nahegelegen Fischweiher danach umsehen zu können, was da so kreucht und fleucht. Schön war`s , eine bezaubernde Stimmung, die Welt noch etwas verschlafen, von feinen… Continue Reading „Adebar und seine freunde……“

Flusskrebse

Für Gnubbels……. und für alle anderen , denen sie sonst noch gefallen haben aber ich gestehe, die Beute stammt aus alten Beständen……für einen Ausflug an den Rushweiler See hat`s leider nicht gereicht😇😇😇

Glitzersteine am Wegesrand

Wochenendspaziergang, es war unglaublich…der Nebel hatte unzählige, kleine Wassertropfen auf den Pflanzen hinterlassen. Alles hat in der Sonne gefunkelt und geglitzert ..fast ein bisschen wie Weihnachten Es war einfach bezaubernd……(zum Vergrößern: anklicken)

„Hyggelig“

Also, wir haben`s heute hyggelig… wie der Däne so sagt. Gleich kommt das Töchterlein, wir werden Pfannkuchen essen und uns einen Film reinziehen.. Euch allen ein schönes und gemütliches Wochenende Daniela mit Rudel…….

Vergänglichkeit

kann so viel Schönheit in sich bergen. Und doch ist sie so unglaublich schwer zu akzeptieren. An manchen Tagen tut es einfach so weh sie zu spüren. Sich bewusst zu sein, dass man selbst davon betroffen ist. Da ist es gut den Tränen einfach… Continue Reading „Vergänglichkeit“

%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das: