Schlagwort: Lymphom

Vom Wolf der eigentlich eine Katze ist…..

Oder davon, dass sich der Nebel lichtet und sich eine unendliche Geschichte nun scheinbar doch noch auf ein Ende hin zu bewegt….. Vorsprache in der Spezialambulanz für Immunologie/Onkologie/Hämatologie: Verdacht auf CVID, variables Immundefektsyndrom, so steht es auf dem Überweisungsschein für die noch ausstehenden Laboruntersuchung,… Continue Reading „Vom Wolf der eigentlich eine Katze ist…..“

Hoffnung

Montag , der 19.02.21 „Hoffnung ist das was wir uns alle in schwierigen Lebenssituationen so sehr wünschen, weil sie das Leben licht und hell erscheinen lässt. Dabei vergessen wir manchmal, dass sie uns in mancherlei Hinsicht auch zum Feind werden kann, da sie der… Continue Reading „Hoffnung“

heilende Ordnung

Je mehr ich anerkennen kann, dass alles miteinander verbunden ist, einer heiligen (heilenden) Ordnung unterliegt, je mehr ich akzeptieren kann, dass ich (gleichgültig was auch geschieht) Teil dieser Ordnung bin, desto mehr kann ich zulassen, dass Erinnerungen auftauchen… Ganz allmählich erst wird mir bewusst,… Continue Reading „heilende Ordnung“

Kurz und bündig

Ich erinnere mich an Dienstag den 19.01.21 Kurz und bündig verlief das Gespräch zwischen meinem Mann und meinem Hausarzt. Mit folgendem Ergebnis: Mein Hausarzt zeigt Verständnis dafür, wie belastend die Situation für alle Beteiligten ist. Er hat bereits per E- Mail Kontakt zu meinem… Continue Reading „Kurz und bündig“

Gefahr und Zeit

„Gefahr und Zeit“ …. das sind die Zutaten aus denen wahre Liebe entstehen kann. -John Ironmonger, der Wal und das Ende der Welt- Mit beidem wurde ich mehr als reichlich beschenkt. Für diesen scheinbar nicht enden wollenden Kampf, um mein Überleben belohnt mich das… Continue Reading „Gefahr und Zeit“

Im Takt bleiben……

Ein alter Indianer sitzt mit seinem Sohn am Lagerfeuer und spricht: “Mein Sohn, in jedem von uns tobt ein Kampf zwischen 2 Wölfen. Der eine Wolf ist böse. Er kämpft mit Angst, Wut, Selbstmitleid, Zorn und Verzweiflung. Der andere Wolf ist gut. Er kämpft mit Liebe, Freude,… Continue Reading „Im Takt bleiben……“

existentielle Einsamkeit

Montag , der 11.01.21 Mein liebes Tagebuch, heute hatte ich nun also Termin in der Muskelambulanz der Uniklinik. Ich war erstaunlich ruhig und gelassen und entsprechend ruhig und gelassen war auch die Ärztin, die mir dort begegnet ist. Es war ein sehr gutes Gespräch.… Continue Reading „existentielle Einsamkeit“

Abtauchen…..

ja, das würde ich jetzt auch am liebsten….. Sonntag , 03.01.2021 Mein liebes Tagebuch, vorbei die Schonfrist, Schluss mit lustig….morgen ist sie vorbei, die Verschnaufpause und es geht weiter im Ärztemarathon, der unermüdlichen Jagd nach der richtigen Diagnose und der entsprechenden Behandlung… Weshalb nur… Continue Reading „Abtauchen…..“

Von kLinikbesuchen, Viren und sonstigen kriegen……

Sonntag der 23.11.20 Mein liebes Tagebuch, ich kann berichten, ich habe sie hinter mir…diese doofe Lumbalpunktion. Und ganz ehrlich, es war kein Hexenwerk und ich bin froh darüber, dass ich ihr im Vorfeld nicht allzu viel Raum gegeben habe. Es war wirklich kein großes… Continue Reading „Von kLinikbesuchen, Viren und sonstigen kriegen……“

Just in time

Ja, mein liebes Tagebuch…es hat fast den Anschein, als sei die Rituxi- Infusion dieses Mal gerade noch rechtzeitig gekommen. Die von mir so gefürchteten Nebenwirkungen sind ausgeblieben und ich habe die Behandlung bei weitem besser überstanden als beim letzten Mal…(also, falls nicht doch noch… Continue Reading „Just in time“

%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das: